Shop
News & Infos
Bericht der Jahreshauptversammlung 2016 des Clubs der Angestellten der ehem. Radio Austria Die Hauptversammlung des Clubs wurde am 8.12.2016 abgehalten. Kassier und Kassenprüfer wurden einstimmig entlastet. Besprochen wurde auch das Treffen 2016. Dem Obmann der Sektion Motorsport, wurde 100,-- Euro an Spenden für das Projekt Kinderhilfswerk Skalica übergeben. Alter und neuer Vorstand: Obmann und Kassier: Siegfried Wollinger Schriftführerin: Elfriede Odenstein Kassenprüfer: Gerhard Odenstein Für den Club: Gez. Siegfried Wollinger
Liebe Radausianer! Das Treffen 2016 ist Geschichte. Nachdem ich so viele Absagen erhalten habe, sind doch wider Erwarten 54 Kolleginnen und Kollegen zum Treffen erschienen. Mit den Begleitpersonen zählten wir ca. 70 Leute. Somit kann auch die Wirtin des Lindenhofs zufrieden sein. Ich danke allen, die sich die Mühe machten zum Lindenhof zu kommen. Da ich nicht alle DVD’s an den Mann, bzw. Frau brachte, blieben mir noch ca. 30 Stück übrig. Wenn also noch irgendwer eine DVD „Erinnerungen 4“ haben möchte, bitte ich um eine kurze Mitteilung und ich sende sie gerne zu. Ebenso eine Foto CD vom Treffen. Auch haben wir wieder eine erkleckliche Summe an Spenden für den Club eingenommen, wofür ich mich im Namen des Clubs sehr herzlich bedanke. Die Spenderliste sende ich wieder im Anhang mit. Kollege Skuk stellte sein neues Buch „Heimatverräter“ vor, die Fortsetzung seines ersten Romans und er würde sich ebenso freuen, dieses an Interessierte zusenden zu können. Alles in allem war es doch wieder ein Erfolg, auch wenn ein großer Teil der Kollegenschaft dem Treffen dieses Mal fernblieb. In ca. 4 Wochen haben wir schon wieder Weihnachten und ich möchte schon jetzt allen Kolleginnen und Kollegen mit deren Familie schöne, friedvolle Weihnachten wünschen und ein gesundes neues Jahr. Euer Siegfried Wollinger